Früh­för­de­rung

Lebenshilfe Naumburg

Früh­för­de­rung

Das Ange­bot der heil­päd­ago­gi­schen Früh­för­de­rung rich­tet sich an Fami­li­en mit Kin­dern von der Geburt bis zum Schul­ein­tritt. Es sind Kin­der, die in den unter­schied­lichs­ten Ent­wick­lungs­be­rei­chen Auf­fäl­lig­kei­ten zei­gen, von Behin­de­rung bedroht oder behin­dert sind.

Auf­ga­be der Früh­för­de­rung ist es, die­se Kin­der auf Grund­la­ge ihrer indi­vi­du­el­len Vor­aus­set­zun­gen in den Berei­chen Spra­che, Kogni­ti­on, Wahr­neh­mung, Grob- und Fein­mo­to­rik, Sozi­al­ver­hal­ten oder Selbst­stän­dig­keit zu för­dern. Die Ein­zel­för­de­rung erfolgt 1–2‑mal pro Woche ambu­lant oder mobil im häus­li­chen Umfeld, in den Räu­men der Früh­för­der­stel­le oder in der Kita des Kin­des.

In gemein­sa­men Gesprä­chen mit den Eltern, möch­ten wir Mög­lich­kei­ten auf­zei­gen, wie sie durch geziel­tes Spie­len die Ent­wick­lung ihres Kin­des anre­gen kön­nen. Wir bie­ten ihnen Infor­ma­tio­nen über Ent­wick­lungs­schrit­te und Ent­wick­lungs­auf­fäl­lig­kei­ten, Erfah­rungs­aus­tausch mit ande­ren Eltern, Ver­mitt­lung sozi­al­päd­ago­gi­scher Hil­fen sowie ergän­zen­der Insti­tu­tio­nen und Fach­kräf­te.

Finan­zie­rung und gesetz­li­che Grund­la­gen

Früh­för­de­rung wird auf Grund­la­ge der Ein­glie­de­rungs­hil­fe nach §§ 53, 54 SGB XII i.V.m. §§ 30, 56 SGB IX gewährt. Für die Fami­li­en ist das Ange­bot kos­ten­frei. Die Antrag­stel­lung erfolgt beim Sozi­al­amt oder über die Früh­för­der­stel­le. Auf Grund­la­ge der ärzt­li­chen Unter­su­chung durch das Gesund­heits­amt des BLK erfolgt eine Ent­schei­dung über Gewäh­rung von Früh­för­der­maß­nah­men durch den zustän­di­gen Kos­ten­trä­ger (Sozi­al­amt).
Die heil‑, sozi­al- und son­der­päd­ago­gisch oder the­ra­peu­tisch aus­ge­bil­de­ten Fach­kräf­te unse­rer Früh­för­der- und Bera­tungs­stel­le betreu­en Fami­li­en im süd­li­chen Bur­gen­land­kreis.

Ein Tag mit der Früh­för­de­rung unter­wegs

Mit der Früh­för­de­rung unter­wegs!

Kon­takt / Weg­be­schrei­bung

So kön­nen Sie uns errei­chen:
Haus Frie­dens­stra­ße
Frie­dens­stra­ße 3
06618 Naum­burg
Tele­fon: 03445/776367
E‑Mail: j.mede@lebenshilfe-naumburg.de