Tages­grup­pe

Lebenshilfe Naumburg

Tages­struk­tu­rie­ren­des Angebot

Die Ziel­grup­pe unse­res Tages­struk­tu­rier­ten Ange­bo­tes umfasst sehr ver­schie­de­ne Per­so­nen, wel­che ein sehr unter­schied­li­cher Hil­fe­be­darf kenn­zeich­net. Die Teil­neh­mer eint der Bedarf an Tages­struk­tu­rie­ren­den Maß­nah­men, die sich am Arbeits­le­ben ori­en­tie­ren.
Das Ange­bot unse­rer Tages­grup­pe rich­tet sich an erwach­se­ne Per­so­nen mit einer geis­ti­gen, see­li­schen, kör­per­li­chen oder Mehr­fach­be­hin­de­rung.
Die Tages­grup­pe bie­tet neben dem Leben zu Hau­se oder in einer Wohn­ein­rich­tung einen fes­ten Anlauf­punkt im All­tag und soll somit Ihren behin­der­ten Ange­hö­ri­gen die Mög­lich­keit eines gere­gel­ten Tages­ab­lau­fes und einer Tages­struk­tur in der Gemein­schaft geben. 

Tages­grup­pe

Bad Kösen

Das Tages­grup­pen­an­ge­bot der Berg­stra­ße in Bad Kösen, ist ein wei­te­rer Teil des Betreu­ungs­an­ge­bo­tes der Lebens­hil­fe Naum­burg e.V. Ziel ist es Men­schen mit einer see­li­schen-/geis­ti­gen-/ und oder schwerst mehr­fach Behin­de­rung, mit Unter­stüt­zung einen gere­gel­ten, selbst-struk­tu­rier­ten und selbst­be­stimm­ten Tag zu erlernen.

#inklu­en­cer #bad­kö­sen #tages­grup­pe

Tei­len:

Ange­bot

Unse­re Tages­grup­pe plant und führt indi­vi­du­el­le, bedürf­nis­ori­en­tier­te und gemein­sa­me Akti­vi­tä­ten durch. Dar­über hin­aus ver­su­chen wir die all­tags­be­zo­ge­nen Fähig- und Fer­tig­kei­ten unse­rer Teil­neh­mer zu erhal­ten und zu för­dern. Gern infor­mie­ren und bera­ten wir sie zu dem Thema.

Finan­zie­rung / gesetz­li­che Grundlagen

Finan­zie­rungs­grund­la­ge für die För­de­rung und Betreu­ung in der Tages­grup­pe bie­tet das SGB XII §§ 53/54 ff.

Kon­takt / Wegbeschreibung

So kön­nen Sie uns errei­chen:
Bad Kösen Berg­stra­ße 3
06628 Naum­burg
Tele­fon: 034463/600512
E‑Mail: m.trost-giesecke@lebenshilfe-naumburg.de

Tagesgruppe

Bad Kösen

Das Wohnangebot der Bergstraße 3 in Bad Kösen, ist ein weiterer Teil der differenzierten Wohnformen der Lebenshilfe Naumburg e.V..
Ziel ist es, Menschen mit einer geistigen und/oder schwerstmehrfachen Behinderung ein Leben in größtmöglicher Selbstbestimmung und Selbstständigkeit bei Bereitstellung notwendiger Wohnassistenz zu ermöglichen.

Klaus

Gartenangebot/Holzarbeiten

Mein Name ist Klaus und ich bin 71 Jahre alt. Ich wohne im Gemeinschaftlichen Wohnen der Lebenshilfe „Haus am Wald“ in Kleinjena. Seit diesem Jahr 2021 besuche ich während der Woche die Tagesgruppe in Bad Kösen. Früher habe ich, in der Holzwerkstatt einer Behindertenwerkstatt gearbeitet und betreibe solche groben, aber auch filigranen Holzarbeiten immer noch gerne.

Klaus

Gartenangebot/Holzarbeiten

In der Tagesgruppe haben wir zusammen, einen Holzschuppen für den Garten von Grund auf selber gebaut. Bei solchen Arbeiten kann ich meine Fähigkeiten und mein Wissen von früher gut mit einbringen. Als Senior mag ich es aber mittlerweile auch recht ruhig. Meine Betreuer geben mir dann immer die Möglichkeit, mich gemütlich im Garten auszuruhen oder machen mir mit Mandalas eine große Freude.

Harry Werther

Werkstatt/Maischter

Mein Name ist Harry Werther und ich bin 72 Jahre alt. Wohnhaft bin ich im Gemeinschaftlichen Wohnen der Lebenshilfe „Haus am Wald“ in Kleinjena. Ich bin Taub-Stumm, aber in meinem Alltag komme ich, mit meinen Mitmenschen super damit zurecht. In meiner Freizeit werkele ich sehr gerne rum, mache Garten- und kleine Holzarbeiten, wie Vogelhäuser. Während der Woche über, verbringe ich den halben Tag von Früh bis Nachmittag, in der Tagesgruppe in Bad Kösen. Dort kann ich vielen Aufgaben nachgehen, die meine Interessen wiederspiegeln.

Harry Werther

Werkstatt/Maischter

Ich unterstütze sehr gerne den Hausmeister und meine Betreuer bei handwerklichen Aufgaben, da ich mein ganzes Leben schon viel Erfahrung gesammelt habe. Seit geraumer Zeit, habe ich eine Aufgabe ganz für mich alleine. Für die Naumburger Maischter, klebe ich Etiketten auf deren noch leere Bierflaschen. Da kommt während der Woche schon einiges zusammen, manchmal bis 200 Flaschen, aber das bekomme ich gut hin, weil ich schnell fertig werden möchte. Da bin ich und meine Betreuer sehr stolz drauf.

Enrico Hecklau

Basteln

Mein Name ist Enrico Hecklau und ich bin 46 Jahre alt. Ich lebe zusammen mit meiner Mutter in Almrich. Ich habe eine Knochensystemerkrankung und kann deswegen schlecht laufen und benötige eine Gehbank und für lange Wege einen Rollstuhl. Ich bin an vielen verschiedenen Dingen sehr ausgiebig interessiert. Zum Beispiel bin ich sehr musikbegeistert, vor allem an kirchlicher Musik. Selber spiele ich Orgel, Keyboard und ein wenig Akkordeon. Das habe ich alles früher in der Musikschule gelernt oder habe es mir beigebracht. 

Enrico Hecklau

Basteln

Ich interessiere mich auch sehr für kleine oder auch große Basteleien. Als ich noch besser sehen konnte, habe ich aus Pappe und vielen anderen Materialien, Häuser und Kirchen nachgebaut, welche teilweise dann richtig groß geworden sind. In der Tagesgruppe, gehe ich diesen Angeboten auch sehr gerne nach und unterstütze meine Betreuer bei vielen verschiedenen Bastelangeboten. Da ich mich auch sehr für Geschichte und die Region interessiere, unternehmen meine Betreuer oft Ausflüge zu kulturellen Orten in der Region.

Barbara

Küchenangebot/Backen

Mein Name ist Barbara und ich bin 69 Jahre alt. Ich wohne im Gemeinschaftlichen Wohnen der Lebenshilfe „Haus am Wald“ in Kleinjena und besuche von Montag bis Freitag die Tagesgruppe in Bad Kösen. Hier kann ich viele Sachen machen, die ich mein Leben lang schätzen und lieben gelernt habe. Damals in der DDR, habe ich immer gerne meinen eigenen Garten bewirtschaftet und allgemein sehr gerne hauswirtschaftliche Dinge getan, für und mit der Familie. Genau das mache ich auch sehr gerne in der Tagesgruppe. 

Barbara

Küchenangebot/Backen

Meine Betreuer backen jede Woche zusammen mit mir Kuchen. Hier kenne ich mich recht gut aus. Vorher fahren wir in den Supermarkt und kaufen zusammen alle Zutaten ein. In unserem Garten, pflanzen wir auch viel schönes Gemüse und Kräuter an, aus denen wir dann mit den Betreuern einiges zubereiten können.