Chro­nik

Lebenshilfe Naumburg

Chro­nik

Wich­ti­ge Ereig­nis­se in zeit­li­cher Rei­hen­fol­ge

  • 1990 (Okto­ber) – Eröff­nung der Tages­för­der­stät­te für schwerst­be­hin­der­te Men­schen
  • 1994 (Sep­tem­ber) – Eröff­nung der Früh­för­der- und Bera­tungs­stel­le im Land­kreis
  • 1995 (August) – Über­nah­me der Kita “Am Hol­län­der”
  • 1996 (Sep­tem­ber) – Über­nah­me der Wohn­stät­te in Zeuch­feld vom Bur­gen­land­kreis
  • 1998 (Okto­ber) – Ein­wei­hung Neu­bau Wohn­stät­te “Haus am Wald” in Klein­je­na
  • 1999 (Okto­ber) – Über­nah­me der Kita “Dom­spatz”
  • 2003 (Novem­ber) – Eröff­nung der Vil­la „Haus Frie­dens­stra­ße“ in Naum­burg
  • 2007 (Mai) – Eröff­nung des IBW in Naum­burg, Franz-Lud­wig-Rasch-Stra­ße 20
  • 2011 (August) – Ein­wei­hung der Kin­der­krip­pe des Eltern-Kind-Zen­trums “Dom­spatz“
  • 2014 (Sep­tem­ber) – Eröff­nung der Vil­la “Haus Berg­stra­ße” in Bad Kösen
  • 2015 (Okto­ber) – Eröff­nung des Wohn­pro­jek­tes “Wen­zels­gas­se”
  • 2019 (April) — Umzug in die Johann-Guten­berg-Stra­ße 1