FuD – Alltagsbetreuung

Der Familienunterstützende Dienst der Lebenshilfe Naumburg e.V. betreut Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit vorwiegend geistiger, aber auch seelischer, körperlicher oder Mehrfachbehinderung und deren Familien. Wir sind interdisziplinärer Ansprechpartner bei Fragen und Problemen von Familien mit einem Angehörigen mit einer Behinderung. Die Leitgedanken wie Normalisierung, Integration, Selbstbestimmung sowie Wertschätzung im Alltag von Menschen mit Behinderung kennzeichnen die Aufgabenfelder in der Arbeit unseres Dienstes. Durch unser bedürfnisorientiertes Arbeiten fördern wir jeden Einzelnen individuell und ermöglichen ihm so die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.
Uns ist wichtig zu erwähnen, dass Menschen, die ein behindertes Kind oder einen behinderten Angehörigen haben, nicht automatisch überlastet, unzufrieden oder sogar unglücklich sind. Meist bestehen in diesen Familien sehr viel Lebensfreude und eine enge familiäre Verbindung.
Jedoch kann die Pflege sowie die Sorge um den Angehörigen und das Kämpfen für seine Rechte auch Entbehrungen und Veränderungen mit sich bringen und an den Kräften zehren.
Jeder hat Unterstützung verdient! Wir, der Familienunterstützende Dienst, möchten Ihnen diese Unterstützung geben und individuell auf Sie abstimmen. Unser FuD bietet ein breites Spektrum an Unterstützungs- sowie Hilfemaßnahmen.

fud_1tes lebenshilfe-badkoesen-20141118-88
lebenshilfe-badkoesen-20141118-54 lebenshilfe-badkoesen-20141118-76

Angebot

Sie wünschen sich, ein paar Stunden Zeit für sich zu haben, mit dem Wissen, dass ihr Angehöriger gut betreut wird?
Der FuD bieten sowohl stundenweise als auch mehrtägige Betreuungen an, die in unseren Räumlichkeiten oder in Ihrem häuslichen Umfeld stattfinden können. Wir möchten Ihnen dadurch die Möglichkeit geben, Sie zu entlasten und den Alltag Ihrer behinderten Angehörigen zu bereichern. Unsere Betreuungen richten sich nach Ihren zeitlichen Wünschen.
Um ihnen alle Möglichkeiten der Betreuung und Versorgung aufzuzeigen, bieten wir allen Interessenten nach Terminvereinbarung, eine kostenlose Beratung an.

Finanzierung Gesetzliche Grundlagen

Die Finanzierung für die Pflege und Betreuung durch den FuD können, abhängig vom Bedarf und Umfang durch verschiedene Leistungen der Pflegeversicherung nach SGB XI, das persönliche Budget oder durch die Familie selbst übernommen werden.
Gern informieren und beraten wir sie zu dem Thema.

Kontakt / Wegbeschreibung

So können Sie uns erreichen:
Bergstraße 3
06628 Bad Kösen
Telefon: 034463/600512
E-Mail: m.henschler@lebenshilfe-naumburg.de