“Am Hol­län­der”

Lebenshilfe Naumburg

Inte­gra­ti­ve Kita “Am Hol­län­der”

Herz­lich will­kom­men in der Inte­gra­ti­ven Kin­der­ta­ges­stät­te „Am Hol­län­der“. Unse­re Ein­rich­tung ist für sie von 05.45–18.00 Uhr geöff­net. Sie befin­det sich inmit­ten eines Wohn­ge­bie­tes in Naum­burg und ist von einer gro­ßen Frei­flä­che umge­ben. Hier wer­den Kin­der im Alter ab dem 3. Monat bis zum 4. Schul­jahr­gang, mit und ohne Behin­de­rung von Fach­per­so­nal betreut.
Wir neh­men jedes ein­zel­ne Kind als eigen­stän­di­ge Per­sön­lich­keit wahr und arbei­ten dabei fami­li­en­er­gän­zend und ‑bera­tend.
Unse­re päd­ago­gi­sche Arbeit rich­tet sich nach dem Bil­dungs­pro­gramm „Bil­dung ele­men­tar – Bil­dung von Anfang an“. Um den dar­in ent­hal­te­nen Bil­dungs­be­rei­chen gerecht zu wer­den, arbei­ten wir Tei­lof­fen mit Funk­ti­ons­räu­men. Wenn die Kin­der ent­spre­chend ihrem Ent­wick­lungs­stand neu­gie­rig und aktiv ihre Welt ent­de­cken, trau­en wir ihnen etwas zu, ermu­ti­gen sie und ste­hen ihnen ver­läss­lich zur Sei­te.
Um den inte­gra­ti­ven Kin­dern ent­spre­chend ihres Behin­der­ten­gra­des und ihres indi­vi­du­el­len Ent­wick­lungstan­des die Teil­ha­be am Leben in der Gemein­schaft zu ermög­li­chen, för­dern und beglei­ten Heil­päd­ago­gen sie inner­halb ihrer Grup­pe.
Die Ent­wick­lung ihres Kin­des wird in einem Port­Fo­lio Ord­ner doku­men­tiert.

Sehen Sie sich in der Kita “Am Hol­län­der” um

DSC_2207 DSC_2020
DSC_2193 DSC_2137

Inte­gra­ti­ve Schü­ler­be­treu­ung “Am Hol­län­der”

Auch hier wird den Kin­dern durch das Gestal­ten eines anre­gen­den Umfel­des für viel­fäl­ti­ge Sozi­al- und Lern­er­fah­run­gen, durch abwechs­lungs­rei­che, von den Schü­lern selbst erstell­te Frei­zeit­ge­stal­tung und durch Ein­be­zug aller Schü­ler im Grup­pen­all­tag die Mög­lich­keit gege­ben, Unter­schie­de in einer Welt vol­ler Gemein­sam­kei­ten zu ent­de­cken.

  • Schü­ler der Albert-Schweit­zer-Schu­le wer­den nach dem Unter­richt abge­holt
  • Betreu­ung der Haus­auf­ga­ben mit Kon­trol­le auf Rich­tig­keit
  • Ent­span­nungs­an­ge­bo­te
  • Krea­ti­ves Gestal­ten
  • Feri­en­ge­stal­tung mit bedürf­nis­ori­en­tier­ten Work­shops und Pro­jek­ten
  • Wan­de­run­gen und Aus­flü­ge
  • Sport und Bade­spaß

DSC_2447 DSC_2337

Beson­de­re Ange­bo­te

Damit sich die Eltern und Kin­der lang­sam an ihren neu­en Lebens­ab­schnitt und die neue Umge­bung gewöh­nen kön­nen, bie­ten wir für die Neu­auf­nah­men ein hal­bes Jahr vor­her ein­mal im Monat eine Krab­bel­stun­de an.
In der vier­wö­chi­gen eltern­bei­trags­frei­en Ein­ge­wöh­nungs­pha­se wer­den die Eltern aktiv betei­ligt.
Ein beson­de­res Ange­bot für die Bewe­gung und Gesund­heit unse­rer Kin­der­gar­ten­kin­der, sind regel­mä­ßi­ge Nut­zung des nahe­ge­le­ge­nen Frei­zeit­ba­des und dem Sau­na­be­reich im „Bula­ba­na”.
Wir bie­ten in unse­rer Ein­rich­tung ein gesun­des Früh­stück und Ves­per an, wel­ches die Kin­der ab dem Kin­der­gar­ten­al­ter mit zube­rei­ten.
Gemein­sam gestal­ten wir mit allen Grup­pen unser tra­di­tio­nel­les Früh­lings­fest und den Weih­nachts­markt.
Für die Kin­der mit erhöh­tem För­der­be­darf besteht eine inter­dis­zi­pli­nä­re Zusam­men­ar­beit mit ver­schie­de­nen The­ra­peu­ten.
Wir bie­ten den Eltern jähr­li­che Ent­wick­lungs­ge­sprä­che, sowie die Mög­lich­keit der Eltern­be­ra­tung an.

Finan­zie­rung

Die Kos­ten für einen Kita­platz wer­den von der Stadt­ver­wal­tung Naum­burg erho­ben und sind für alle Kin­der­ta­ges­stät­te im Stadt­ge­biet gleich.
Bit­te infor­mie­ren Sie sich über die Kos­ten unter die­sem Link.

Gesetz­li­che Grund­la­gen

- Ach­tes Sozi­al­ge­setz­buch (SGB VIII) – Kin­der- und Jugend­hil­fe­ge­setz
— Kin­der­för­de­rungs­ge­setz (KiFöG)
— Neun­tes Sozi­al­ge­setz­buch (SGB IX) – Reha­bi­li­ta­ti­on und Teil­ha­be behin­der­ter Men­schen
— Bun­des­kin­der­schutz­ge­setz
— Bil­dungs­pro­gramm Sach­sen-Anhalt „Bil­dung Ele­men­tar“

Kon­takt / Weg­be­schrei­bung

So kön­nen Sie uns errei­chen:
Flem­min­ger Weg 90
06618 Naum­burg
Tele­fon: 03445/776657
E‑Mail: y.bulst@lebenshilfe-naumburg.de